Mixed Show

Fabio Landert, Cenk und Kiko

Freitag, 17. Dezember 2021
14.00 Uhr im Tschuggenzelt

Fabio Landert

Comedian Fabio Landert, der Gewinner des Swiss Comedy Award in der Kategorie SRF 3 Comedy Talent 2019, thematisiert alles was das Leben so bietet. Der sympathische und voll tätowierte St. Galler gewann im Juli 2019 die SRF Comedy Talent Show und ist der erste Schweizer, dem es gelungen ist, am grössten deutschen Comedy-Format «Nightwash» zu gewinnen. Mit seinem ganz eigenen Stil verbindet der 31-Jährige klassische Stand-Up Comedy mit unterhaltsamen Alltagsgeschichten – Immer mit einer Prise Ironie und Authentizität!

Cenk - Schleierhaft


CENK nimmt uns mit auf eine Reise durch die schrägste Nacht seines Lebens: Die Hochzeit seiner Cousine.

Auf seiner Odyssee hinterfragt er klassische Lebensentwürfe sowie gesellschaftliche Konventionen und sucht nach Antworten. Dass sich der Bräutigam als Motivations-Coach entpuppt, hilft CENK auch nicht weiter. Dessen Antworten werfen nur noch mehr Fragen auf.
Das Leben ist und bleibt schleierhaft. Denn in der Unendlichkeit des Universums ist nichts wirklich gewiss und gleichzeitig alles möglich. Die ideale Voraussetzung, um seiner Fantasie freien Lauf zu lassen.
Tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt, die sich dessen bewusst ist, mit dem Ausdruck «faszinierende Welt» ein etwas abgedroschenes Klischee zu bedienen. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie eine Geschichte, die zu 100 Prozent frei
erfunden ist. Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Seien Sie einen Abend lang Teil einer flüchtigen Zusammenkunft lachender Menschen, die in dieser Konstellation wahrscheinlich nie wieder alle in einem Raum zusammentreffen werden.

Kiko - Solo


Der Name ist Programm: Mit seinem ersten abendfüllenden Bühnenprogramm zieht der dominikanische Ostschweizer „Solo“ durch die Schweiz.

Kiko, der Comedian aus der Ostschweiz, hat schon einiges erlebt: Nach seiner Rapkarriere brachte er in Hong Kong Schweizer Uhren unter die Leute und managte die jamaikanische Bobmannschaft bis an die Olympischen Spiele nach Russland. Und nun steht er auf der Bühne und erzählt über seine Erlebnisse: Die Geschichten aus dem Leben von Frank Cabrera Hernandez
sind unglaublich, aber wahr. Authentisch und selbstironisch erzählt er von seinen Erlebnissen. Er sieht den Witz in Alltagssituationen, verpackt Tragik mit seiner optimistischen, lockeren Art in leicht verdauliche Geschichten, überrascht mit
spontanen Einlagen und wickelt jedes Publikum mit seiner einnehmenden Art um den Finger.

Kiko - das Radio auf zwei Beinen läuft.