Aktuell
****

Das Arosa Humorfestival schlägt wieder zu und nominiert Jan Böhmermann für die Arosa Humorschaufel.

29. Juli 2022
Jan Böhmermann sorgt mit bissigen Moderationen in seinem ZDF-"Magazin Royale" immer wieder für schonungslose Gesellschaftskritik. Von der Jury des Arosa Humorfestivals wird der mehrfache "Grimme-Preis"-Träger und "Journalist des Jahres" heute für die begehrte Arosa Humorschaufel nominiert.
Kontaktdaten
Marion Schmitz
Stv. Tourismusdirektorin / Leiterin Marketing, Kommunikation und Tourist Services
Arosa Tourismus
T +41 81 378 70 47
marion.schmitz@arosa.swiss

Mit Gesellschaftskritik zur Humorauszeichnung?
In der aktuellen Ausgabe der Late-Night-Show macht sich Jan Böhmermann über das Deutsche Polizeiwesen lustig. Das Resultat seines spannenden Experimentes ist für Böhmermann klar: «Die deutsche Polizei kann nichts im Internet.» Ob der Schweizer «Tschugger», der letztes Jahr die begehrte Arosa Humorschaufel entgegen nehmen durfte, bei diesem Experiment besser abgeschnitten hätte, lassen wir an dieser Stelle mal im Raume stehen. Für seinen schonungslosen und humorvollen Umgang mit heiklen Themen nominiert die Arosa Humorfestival Jury Jan Böhmermann nun für eine der wichtigsten Humorauszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Frank Baumann, Festivaldirektor des Arosa Humorfestivals, freut sich über die Nomination: «Mit Jan Böhmermann haben wir einen kritischen Zeitgenossen nominiert, der nicht nur Haltung zeigt, sondern mit seinem gescheiten Humor immer wieder für einen gesellschaftlichen Diskurs sorgt».

Statt nach Dubai doch lieber nach Arosa?
Böhmermann machte sich im ZDF Magazin Royale auch schon über das Influencer Phänomen lustig. «Bereits damals, stand die Nomination von Böhmermann zur Diskussion», erklärt Roland Schuler, Tourismusdirektor von Arosa. In der Influencer-Ausgabe nimmt Böhmermann die «Kooperationskackflöten», wie er die nach Dubai ausgewanderten Influencer bezeichnet, auf die Schippe und kritisiert die in den arabischen Emiraten geltende staatliche Influencerlizenz. Auch für die Jury der Arosa Humorschaufel ist das Phänomen bekannt. «Das heiss diskutierte Posting der Influencer ist natürlich auch für Arosa kein unbeschriebenes Blatt. Jede Tourismusdestination ist heute auf Social Media angewiesen» erklärt Tourismusdirektor Roland Schuler. Eine staatliche Influencerlizenz, wie es sie in Dubai gibt, sei aber zum Glück in der Schweiz kein Thema, ergänzt er weiter. In Arosa ist man sich sowieso einig, dass anstelle von Dubai der Besuch in Arosa wohl einiges interessanter sein würde: Eine eindrückliche Skyline aus Berggipfeln, eine Shoppingmall mit frischem Käse und einheimischen Spezialitäten, eine 360° Grad Panoramaaussicht auf 2'653 Metern über Meer... wer will da noch nach Dubai reisen?

Arosa Humorschaufel 2022
Es ist erst Juli und die Jury hat bereits jetzt drei hochkarätige Nominationen für die begehrte Trophäe aus Aroser Eis kommuniziert, das Rennen bleibt spannend. Das Arosa Humorfestival dient traditionsgemäss als Plattform für die Überreichung der Arosa Humorschaufel. Die begehrte Auszeichnung aus reinstem Aroser Eis wird alljährlich an eine Persönlichkeit aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport oder Kultur übergeben, die sich unter der Nebeldecke besonders positiv bemerkbar gemacht hat.

Ob sich Jan Böhmermann im Rennen um die Humor-Auszeichnung durchsetzen wird, zeigt sich am 10. Dezember 2022 im Rahmen der alljährlichen Humorschaufel-Vorstellung im Zelt bei der Tschuggenhütte. Zu den bisherigen Preisträgern zählen unter anderem «Tschugger» David Constantin, Alt-Bundespräsidentin Doris Leuthard, das Cabaret Divertimento oder unser Eishockeynationalcoach Patrick Fischer.

Das Arosa Humorfestival findet dieses Jahr zum 31. mal statt und dauert vom 8. bis 18. Dezember 2022. Neben der Vergabe der Arosa Humorschaufel unterhaltet der einzigartige Event mitten im Skigebiet Arosa Lenzerheide mit bekannten Künstlern und überraschenden Newcomern. Tickets für die einzelnen Vorstellungen können via humorfestival.swiss gebucht werden.

Eckpunkte 31. Arosa Humorfestival 2022

Datum:                    8. bis 18. Dezember 2022
Ort:                         Zelt bei der Tschuggenhütte und auf der Blatter-Bühne im Blatter’s Arosa Hotel
Hotelpackages:         Die Hotelpackages können über humorfestival.swiss gebucht werden
Tickets:                    Der öffentliche Ticketvorverkauf startet am 5. Oktober 2022 unter humorfestival.swiss

Verfügbare Medienbilder

  • Jan Böhmermann wird für die Arosa Humorschaufel nominiert
    29. Juli 2022 | © Arosa Tourismus
  • Am 10. Dezember 2022 wird Festivaldirektor Frank Baumann die begehrte Auszeichnung in Arosa übergeben
    29. Juli 2022 | © Arosa Tourismus
  • Das 31. Arosa Humorfestival findet vom 8. bis 18. Dezember 2022 statt.
    29. Juli 2022 | © Arosa Tourismus
  • Am Arosa Humorfestival 2021 durfte David Constantin die Arosa Humorschaufel entgegennehmen
    29. Juli 2022 | © Arosa Tourismus