Jair Bolsonaro wird für den Schneemann nominiert

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro steht aktuell international in der Kritik. Die unterlassenen Aktionen gegen die Waldbrände im Amazonas verärgern weltweit Naturschützer, Politiker und Privatpersonen. Bolsonaros peinliche Beleidigungen gegenüber der Ehefrau des Französischen Staatspräsidenten Macron bringen nun das Fass zum überlaufen: Bolsonaro wird von der Jury des Arosa Humorfestivals für die Auszeichnung „Schneemann des Jahres“ nominiert.
Kontaktdaten
Marion Schmitz
Leiterin Marketing & Kommunikation
Arosa Tourismus
T +41 81 378 70 47
marion.schmitz@arosa.swiss

„Der Regenwald brennt und der Präsident Brasiliens weigert sich, die internationale Unterstützung in Millionenhöhe anzunehmen. Darüber hinaus stösst er mit seinen geschmacklosen Verunglimpfungen  den französischen Präsidenten Macron und dessen Ehefrau vor den Kopf. Schade, dass Bolsonaro seinen Kopf nicht dafür einsetzt, der brasilianischen Bevölkerung zu dienen indem er Probleme löst, statte neue zu produzieren.“ So Pascal Jenny, der Aroser Tourismusdirektor, zu den aktuellen Diskussionen. „Im Zuge des weltweiten Kopfschüttelns wollen wir mit der Nomination dieses ganz offensichtlich verhaltensoriginellen Clowns ein kleines Zeichen setzen und unsere Solidarität gegenüber den direktbetroffenen Ureinwohnern Brasiliens bekunden“, unterstreicht Festivaldirektor Frank Baumann.

Mit dem Arosa Schneemann des Jahres wird jährlich eine Person porträtiert, die mit unfreiwilliger Komik unter der Nebeldecke für Schlagzeilen gesorgt hat. Die übermannsgrosse Schneeskulptur, die jeweils anlässlich des Arosa Humorfestivals enthüllt wird, gilt als wichtigste Negativ-Auszeichnung des Landes. Unter den bislang portraitierten Schneemännern befinden sich Zeitgenossen wie Geri Müller, Christian Constantin, Sepp Blatter und Donald Trump. Im letzten Jahr zeigte die „sculpture of shame“ den frechsten aller FIFA Präsidenten, Gianni Infantino. Wer dieses Jahr ausgezeichnet wird, erfahren wir am Donnerstag, 5. Dezember 2019, bei der Enthüllung des Schneemannes des Jahres im Rahmen der Eröffnung des 28. Arosa Humorfestivals.

 

Eckpunkte 28. Arosa Humorfestival

Start Verkauf Festivaltickets (Ticketcorner): 10. Oktober 2019

28. Arosa Humorfestival: 5. bis 15. Dezember 2019
im Zelt bei der Tschuggenhütte, auf der Blatter-Bühne im Blatter’s Arosa Hotel und in der Humorhalle im Sport- und Kongresszentrum.

Das vollständige Programm des 28. Arosa Humorfestivals finden Sie hier.

 

Verfügbare Medienbilder

  • Schneemann des Jahres
    31. August 2019 | © Arosa Tourismus / Nina Mattli
  • Arosa Humorfestival im Skigebiet
    29. August 2019 | © Arosa Tourismus / Nina Mattli
  • Das Publikum geniesst die Show
    9. September 2019 | © Arosa Tourismus / Nina Mattli
  • Arosa Humorfestival Zelt by Night
    9. September 2019 | © Arosa Tourismus / Nina Mattli